Banner - Vinzenz Kieslich
Bild/Logo

Vinzenz Kieslich

Schornsteinfegermeister

Gebäude-Energieberater (HWK)

Ihr Partner für Energieeinsparung, Sicherheit & Schornsteintechnik

in Bad Segeberg       und     in Bad Oldesloe

Tel.: 04551 - 53 93 182                         Tel.: 04531 - 888 21 85
Fax: 04551 - 53 93 181                         Fax: 04531 - 888 21 86

 

Sie befinden sich hier: >> >>

Energienews


17.05.2016

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

Rund 100 Vertreter aus Kommunen, Unternehmen und Verbänden sind am 11. Mai auf Einladung der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der EnergieAgentur.NRW in Münster zusammengekommen, um sich über die Sanierung der Straßenbeleuchtung zu informieren. Im Mittelpunkt standen Beleuchtungstechnologien, Betreibermodelle und Finanzierungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung ist die erste von insgesamt fünf in diesem Jahr im Rahmen der Roadshow Energieeffiziente Straßenbe

  • am 15. Juni 2016 in Koblenz
  • am 6. Juli 2016 in Karlsruhe
  • am 20. September 2016 in Berlin
  • am 19. Oktober 2016 in Berlin

Zu den Veranstaltungen in Koblenz, Karlsruhe und Berlin können Sie sich schon jetzt anmelden. Für kommunale Entscheider ist die Teilnahme kostenlos.

Umfrage zur kommunalen Straßenbeleuchtung

Eine Umfrage der dena unter rund 1000 Kommunen bietet einen Einblick in den Zustand der Straßenbeleuchtung. Die Anzahl der Kommunen mit hohem Bestand an Quecksilberdampf-Hochdruck-Lampen hat sich seit 2012 halbiert – eine Reaktion auf das Verbot dieser Technologie durch die Europäische Union. Dennoch haben derzeit noch rund 30 % der Städte und Gemeinden mittlere bis hohe Bestände dieser Lampen.

Gleichzeitig nimmt der Einsatz moderner Technologien zu: 87 % der Kommunen setzen bei der Modernisierung auf LED-Technologien. Gut die Hälfte der befragten Kommunen möchte eigene Erfahrungen mit der intelligenten Steuerung von Beleuchtungssystemen sammeln.

Die Entscheidung für oder gegen eine Modernisierung wird in erster Linie von wirtschaftlichen Faktoren bestimmt. Weitere Faktoren sind der politische Wille der Entscheider und die Verfügbarkeit finanzieller Förderung. Als Hemmnisse für Sanierungsmaßnahmen werden vor allem die Haushaltslage und personelle Kapazitäten angegeben.

Eine Zusammenfassung der Umfrageergebnisse sowie ein Online-Informationsangebot zum Thema Straßenbeleuchtung finden Sie unter www.industrie-energieeffizienz.de/straßenbeleuchtung




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater